Vorsicht 10%

Zucchiniküchlein griechischer Art

Die Zucchiniküchlein griechischer Art schmecken einfach jedem ob Groß oder Klein. Sie sind in vielen Kulturen anzutreffen und können als Vorspeise oder als Beilage, sowohl heiss als auch kalt serviert werden.

Verwende ausschließlich sortenreines NativesOlivenölExtra #sternaolivenoel

Für die Zucchiniküchlein griechischer Art benötigst du:

1kg Zucchini, 150 g Feta, 1 Frühlingszwiebel, 2 Knoblauchzehen,1 Esslöffel Minze und Petersilie, Salz und Pfeffer, 3 Eier, Mehl und eine Tasse Sternaolivenoel.

Die Zucchini putzen und waschen. Grob raspeln, Salzen und etwas stehen lassen, damit sie Saft ziehen. Mit den Händen gut ausdrücken, Dann mit den Kräutern, den Feta und den Eiern in eine Schüssel geben. Anschließend mit etwas Olivenöl und Mehl zu einem Teig kneten. Dann aus dem Teig kleine Bällchen formen und bei mittlerer Temperatur mit dem restlichen NativenOlivenölExtra braten und fertig sind deine Zucchiniküchlein griechischer Art.

Wir wünschen guten Appetit und Kali orexi!

Einige Produkte zu dem Rezept erhältst du bei uns im Shop Zum Shop