Vorsicht 10%

 Spinatpita nach Griechischer Art

Spinatpita nach Griechischer Art – Oder auch Spanakopita genannt – nach Omas alten Rezept. Schmeckt einfach lecker und ist schnell gemacht.

⚠️Verwende ausschließlich ein Natives Olivenöl Extra, welches mit deinem Essen harmoniert, sich zum Braten eignet und geografisch zu geordnet werden kann.⚠️#sternaolivenoel ✅

Für ein Blech Spanakopita benötigst du:

Blätterteig (2 Rollen), Blattspinat 1Kg, Frühlingszwiebeln, Schafskäse 500g (wer mag), 1 frischen Bund Dill, Natives Olivenöl Extra (Sterna 1821), Pfeffer und Salz (gute Menge), Zimt (2 Teelöffel), 4 Eier.

1. Du gibst in einen Topf eine gute Menge natives Olivenöl extra, mit den Frühlingszwiebeln geschnitten (nur das grüne Stück), lass es ein wenig köcheln, gib anschließend den Spinat und den Dill (gehackt) dazu und koch weiter auf niedriger Temperatur. Anschließend würzen wie oben angegeben. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀

2. Nach dem die Spinatmasse abgekühlt ist, den Käse (in der Hand zerbröseln) und  alle drei Eier hinzugeben. Das vierte Ei wird getrennt vom Eigelb, das Eiweiß wird noch beigefügt und das Eigelb aufbewahren.

⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
3. Das Blech wird eingefettet, die erste Rolle Blätterteig gleichmäßig auf dem Blech verteilen, so dass das Blech bedeckt ist. Dann die Spinatmasse gleichmäßig, als zweite Schicht verteilen. Anschließend wird das Blech mit der  zweiten Rolle zugedeckt und mit dem Eigelb bestrichen. Dann in kleine Quadrate zuschneiden und ab in den Ofen damit, bei 180 Grad für 60 min.

Guten Appetit und Kali orexi!

Einige Produkte zu dem Rezept findest du hier: Zum Shop