Vorsicht 10%


Griechische Fleischspieße – Souvlaki mit Patates

Griechische Fleischspieße – Souvlaki mit Patates ist ein sehr traditionelles und weiterverbreitetes Gericht, welches fast überall in Griechenland anzutreffen ist.

⚠️Verwende ausschließlich ein Natives Olivenöl Extra, welches mit deinem Essen harmoniert, sich zum Braten eignet und geografisch zu geordnet werden kann.⚠️#sternaolivenoel

Um sich ein stück Taverne nach Hause zu holen benötigst du:

5-6 Kartoffeln, Holzspieße, Fleisch 500g – 1kg (Lamm, Rind, Geflügel oder Schwein, am besten Filet. Wir bevorzugen Rind, traditionell ist jedoch Schweinefleisch), 2 Esslöffel Oregano, 1 1/2 Tassen Sternaolivenoel, 1 Esslöffel Thymian, 1-2 Knoblauchzehen, 1 Zitrone, Salz und Pfeffer.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

1. Schneide das Fleisch in mittelgroße Quadrate und mariniere diese. Für die Marinade brauchst du Knoblauch, Thymian, Oregano, Zitronensaft, 1/2 Tasse Natives Olivenöl Extra, Salz und Pfeffer. Benutzte nun die Holzspieße und stecke zwischen 4-5 Stücke auf die Spieße.

2. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Scheiben und dann in Streifen. Gebe eine Tasse Olivenöl in Pfanne und brate sie Gold an. Bevor du die Patates in die Schüssel gibst, lasse sie etwas abtropfen. Schmecke sie anschließend mit Salz und Oregano ab.

3. Parallel brätst du oder grillst du die Fleischspieße an und streichst sie immer wieder mit etwas Marinade ein, bis sie nach deinem Geschmack fertig gegart sind. Abschließend etwas Zitronen Saft drauf, Tomatensalat und Tsatsiki dazu und fertig sind die Souvlakia mit Patetes.

Das Rezept zum Tomatensalat und Tsatsiki findest du hier    Zum Blog

Einige Produkte zu dem Rezept findest du bei uns im Shop  Zum Shop

Wir wünschen guten Appetit und Kali orexi!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀