Vorsicht 10%

Natives Olivenöl Extra und der Polyphenolgehalt

Je höher der Polyphenolgehalt eines Natives Olivenöl Extra ist, um so besser kann das Olivenöl den Geschmack anderer Lebensmittel intensivieren und als natürlicher Geschmacksverstärker gesehen werden. Die Koroneikisorte ist bekannt für ihren sehr hohen Polyphenolgehalt und ihrer natürlichen Kräfte. Die Qualität eines Nativen Olivenöl extra, sollte immer das höchste Niveau haben. Qualitätsmerkmale, die den Indikator für ein gutes Olivenöl bilden findest du bei unseren Infos zu Olivenöl.

Je höre der Wachsgehalt eines Olivenöl ist, um so besser nimmt es den Geschmack anderer Lebensmittel auf. Da dies ein natürlich Schutzmechanismus ist, welches Sortenreines Olivenöl mit sich bringt. Dabei konserviert das Olivenöl die Mineralstoffe und verhindert ein „Schlecht“ werden. Auch beim Kochen oder Braten schützt gutes Olivenöl deine Lebensmittel und sorgt für einen guten Geschmack.

⚠️Verwende ausschließlich ein NativesOlivenölExtra, welches mit deinem Essen harmoniert, sich zum Braten eignet und geografisch zu geordnet werden kann.⚠️#sternaolivenoel ✅

So kannst du dir individuell nach deinem Geschmack Olivenöle anfertigen die nach Chili, Knoblauch oder Basilikum schmecken!

Wichtig ist das du als Grundbasis, in jeder Lebenslage ein Qualitativ hochwertiges Natives Oliven Extra verwendest. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #sterna1821 | NativesOlivenölExtra |sollte immer dein Anspruch sein.

Hier findest du Qualität auf höchsten Niveau Zum Shop